Dienstag, 2. Dezember 2014

Easy Peasy und richtig lecker: Expressauflauf mit Feta und Tomaten


Manchmal fehlt die Zeit zum Kochen. Aber selbstgemacht, äh, selbstgekocht schmecht immer noch am Besten. Heute also ein Rezept für etwas Leckeres, wenn die Zeit fehlt. Eben ein Expressauflauf. Gefunden in der Lecker N°3 aus dem Jahr 2013.

Etwas dichter dran, aber mit Blitz :-)
Ihr braucht folgendes:
2 Zwiebeln - 2 Knobizehen - 1 rote Chilischote - 1 Eßl. Olivenöl - 1 Dose Tomaten in Stückchen (425 ml) - 1 Tl. getrockneter Oregano - Salz, Pfeffer, Zucker (nur eine Prise !) - 200 g Feta und wer mag, noch 2 Eßl. Ouzo (wir haben es ohne in den Ofen geschoben)

Und jetzt geht´s an die Zubereitung:
Backofen vorheizen (200°C bei Ober-/Unterhitze oder 175°C Umluft) - Zwiebeln und Knobi schälen, fein würfeln - Chili entkernen und fein hacken - Öl erhitzen, Zwiebeln, Knobi und Chili andünsten - Tomaten dazu und den Oregano - dsa Ganze 2-3 min köcheln - abschmecken und in eine Auflaufform füllen - Feta darüberbröckeln und dann für 10 - 15 min in den heißen Ofen

Ich sag ja: Easy Peasy. Die meiste Zeit ist es im Ofen :-)
Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar: